Pokémon GO - Pflanzen-Event gestartet - Höhere Boni für Lockmodule

Nach Wasser kommen Pflanzen: Niantic hat das nächste Event von Pokémon GO eingeläutet. Dieses Mal sind es Monster des Typs Pflanze, die vermehrt auftreten sollen. Doch Spieler müssen sich beeilen – das Event hält nur wenige Tage.

von David Gillengerten,
06.05.2017 14:16 Uhr

Mit einem Event für Pflanzen-Pokémon startet Entwickler Niantic in das Wochenende.Mit einem Event für Pflanzen-Pokémon startet Entwickler Niantic in das Wochenende.

Langsam bahnt sich der Sommer seinen Weg und pünktlich zum Blühen der Natur startet auch Pokémon GO ein gesondertes Event. In dessen Fokus stehen Pflanzen-Pokémon wie Bisasam oder Endivie.

Entwickler Niantic hatte am Donnerstag bekannt gegeben, dass vom 5. Mai an ein kleines Event rund um diesen Monster-Typen beginnt. Offiziell begonnen hat die Feierlichkeit am Freitag um 22:30 Uhr. Wie schon beim Wasser-Event vor einigen Wochen, werden Trainer in dieser Zeit häufiger Pokémon des Pflanzen-Typs über den Weg laufen.

Enddatum für das Event ist übrigens schon der 8. Mai, wahrscheinlich ebenfalls um 22:30 Uhr. Nutzer sollten also das Wochenende nutzen, um einige Monster zu fangen. Das geht dank einem Bonus für Lockmodule rheblich einfacher: Anstatt nämlich nur 30 Minuten aktiv zu sein, haben die Entwickler die Dauer auf sechs Stunden erhöht.

Mehr Monster: Spawn-Rate auf dem Land angeblich erhöht

Welche Pokémon genau in den nächsten Tagen vermehrt auftreten, können Sie bei den Kollegen von Mein-MMO nachlesen.

In Zukunft: Spoofing-Sperre gegen GPS-Fakes

Pokémon Go - Video zeigt, dass wir seit Launch 88 Milliarden Pokémon gefangen haben 0:30 Pokémon Go - Video zeigt, dass wir seit Launch 88 Milliarden Pokémon gefangen haben

Pokémon GO - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen