Pokémon GO - Tauschen und PvP bald im Spiel

Das Augmented-Reality-Spiel Pokémon GO bekommt bald den lang erwarteten Tausch-Modus. Außerdem sollen wir als Trainer uns mit anderen Pokémon-Spielern in PvP-Kämpfen messen dürfen.

von Jürgen Stöffel,
13.02.2017 18:24 Uhr

Da freut sich Pikachu! Bald kloppen sich Trainer untzereinande rmit ihren Pokémon.Da freut sich Pikachu! Bald kloppen sich Trainer untzereinande rmit ihren Pokémon.

In Pokémon Go fehlen nach wie vor zwei Funktionen, die sich Fans der Augmented-Reality-App schon seit langem wünschen: PvP-Duelle mit anderen Spielern und eine Tauschfunktion, über die man überzählige Viecher mit anderen Trainern tauschen kann.

Erst die Bugs, dann die Features

Diese Funktionen wurden laut der Webseite Vice, die den Niantic-Chef John Hanke interviewte, bislang zurückgehalten. Grund wären die vielen Bugs und Probleme gewesen, die das Spiel von Release an plagten. Diese hätten die Zeit der Entwickler so sehr in Anspruch genommen, dass man die genannten Features nicht einbauen konnte.

Passend zum Thema: Pokémon Go - Valentinstag-Event

Mittlerweile sei die App jedoch soweit gereift, das man sich bei Niantic schon ans Werk gemacht habe und die Entwicklung von PvP- und Tauschfunktion bald fertig sei. Einen genauen Termin zum Release der neuen Features nannte der Niantic-Boss leider nicht. Da es sich aber seit langem wieder um ein offizielles Statement zu dem Thema handelt, sollten die neuen Funktionen wirklich bald ins Spiel kommen.

Pokémon GO - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...