Portal Stories: Mel - Teaser-Trailer zu beeindruckender Fan-Mod

Das Entwicklerteam hinter der Portal-2-Mod Portal Stories: Mel hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der die kostenlosen Inhalte der Modifikation näher beleuchtet.

von Tobias Ritter,
02.02.2015 12:37 Uhr

Portal Stories: Mel erscheint im ersten Quartal 2015 als kostenlose Portal-2-Modifikation. Ein Trailer stimmt nun auf die kommenden Gratis-Inhalte ein.Portal Stories: Mel erscheint im ersten Quartal 2015 als kostenlose Portal-2-Modifikation. Ein Trailer stimmt nun auf die kommenden Gratis-Inhalte ein.

Der Indie-Entwickler Prism Studios arbeitet bereits seit geraumer Zeit an einer Portal 2-Modifikation namens Portal Stories: Mel. Das Spiel ist zeitlich zwischen Portal und Portal 2 angesiedelt und soll noch im ersten Quartal 2015 veröffentlicht werden.

Kurz vor dem geplanten Release hat das Entwicklerteam nun noch einmal einen Teaser-Trailer mit ersten Szenen aus dem Spiel veröffentlicht.

Im Verlauf der Mod-Story schlüpfen die Spieler in die Rolle der namensgebenden Figur der Mel. Sie durchläuft quasi dieselben Orte und Event-Reihenfolgen, die bereits aus dem Original-Spiel bekannt sind, beleuchtet sie jedoch aus einer völlig anderen Perspektive.

Insgesamt wird es in der fertigen Modifikation mehr als 20 Karten, selbst erstellte Dialoge und Grafiken sowie einen Portal-Gun-Prototypen aus den 1970er Jahren geben. Und das für Besitzer von Portal 2 völlig kostenlos. Unter anderem gibt es neue Animationen, Modelle und Texturen. Außerdem ist ein Portal-Gun-Prototyp aus den 70er Jahren enthalten. Weitere Details zum Spiel finden sich auf steamcommunity.com.

Übrigens: Die Figur der Mel sollte ursprünglich nicht nur in Valves originalem Portal 2 enthalten sein, sondern dort eigentlich auch die Hauptrolle spielen. Am Ende wurde sie allerdings komplett aus dem Spiel gestrichen.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.