Postal 3 - Blutige Screenshots von der gamescom

Die gamescom-Screenshots von dem Actionspiel Postal 3 iegen stellenweise ziemlich heftige Szenen.

von Andre Linken,
20.08.2010 16:16 Uhr

Wenn es noch einen Beweis dafür bedurft hätte, dass der Third-Person-Shooter Postal 3 bei der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) schlechte Karten haben wird, so wird dieser jetzt direkt von den Entwicklern geliefert.

Das Team von Running With Scissors präsentiert das umstrittene Actionspiel derzeit nicht nur auf der gamescom, es hat auch ein Paket mit neuen Screenshots veröffentlicht. Die Bilder zeigen Ihnen einige teilweise ziemlich heftige Gewaltszenen, bei denen weder mit Blut noch mit abgetrennten Körperteilen gegeizt wird.

In dieser Form werden deutsche Fans Postal 3 definitiv nicht in die Hände bekommen - wenn überhaupt. Die Veröffentlichung ist nach wie vor für das Jahr 2011 geplant.

Postal 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.