Postal 3 - Entwicklungsarbeiten nahezu abgeschlossen

Der 3rd-Person-Shooter Postal 3 steht angeblich kurz vor der Fertigstellung.

von Frank Maier,
10.11.2010 09:56 Uhr

Ähnlich blutig wie sein Vorgänger: Das Actionspiel Postal 3.Ähnlich blutig wie sein Vorgänger: Das Actionspiel Postal 3.

Die Chancen auf eine USK-Einstufung für den 3rd-Person-Shooter Postal 3 sind alles andere als wahrscheinlich. Angesichts des nach wie vor extrem hohen Gewaltgrades, dürfte es dem dritten Teil der Actionserie ähnlich ergehen wie seinem Vorgänger - dieser wurde in Deutschland indiziert, in anderen Ländern wie Australien oder Neuseeland sogar verboten. Nichts desto Trotz arbeitet der russische Entwickler Running with Scissors bereits seit knapp vier Jahren an Postal 3.

Nachdem in den vergangen Monaten nichts zu Postal 3 zu hören war und bereits erste Spekulationen die Runde machten, dass der Titel eingestellt sei, kommt die Ankündigung, die Arbeiten stehen kurz vor der Fertigstellung, umso überraschender. Wie Postal-Erfinder Vince Desi gegenüber amerikanischen Medien verlauten lies, soll Postal 3 bis spätestens März 2011 erscheinen.

"Wir befinden uns in Moskau im finalen Entwicklungsstadium, allerdings glaube ich nicht, dass das Spiel noch vor Weihnachten erscheint. Ich hoffe, dass wir den Titel im ersten Quartal 2011 veröffentlichen können"


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.