Postal: Redux - HD-Remake des Amok-Spiels angekündigt

Running with Scissors hat eine Neuauflage seines 1997 veröffentlichten Amoklauf-Spiels Postal angekündigt. Das Postal: Redux genannte Projekt soll HD-Grafiken und einen Koop-Modus bekommen und auf der Unreal Engine 4 basieren.

von Tobias Ritter,
18.11.2014 12:38 Uhr

So sah Postal 1997 aus. Die für 2015 geplante Neuauflage Postal: Redux soll mit HD-Grafik und Koop-Modus daher kommen.So sah Postal 1997 aus. Die für 2015 geplante Neuauflage Postal: Redux soll mit HD-Grafik und Koop-Modus daher kommen.

Die Postal-Reihe dürfte wohl zu den kontroversesten Videospiel-Marken aller Zeiten zählen. In den bisher drei Ablegern der Serie übernahm der Spieler stets die Rolle des sogenannten Postal-Dudes - eines Amokläufers, der in der Spielwelt mit allerlei tödlichen Waffen Jagd auf Zivilisten macht und sich hin und wieder auch mit den staatlichen Ordnungskräften auseinander setzen muss. Der erste Teil kam 1997 auf den Markt und wurde noch aus einer isometrischen Perspektive gespielt.

Später wechselte die Reihe ins Genre der Ego- und Third-Person-Shooter - allerdings war nach dem 2011 veröffentlichten Postal 3 auch erst einmal schluss. Bis jetzt.

Das nun neu angekündigte Postal: Redux ist eine Neuauflage des 1997 veröffentlichten Originals. Basieren soll das Ganze auf der Unreal Engine 4. Zudem ist ein Koop-Modus als neues Feature geplant. Der neue Ableger versetzt den Spieler einmal mehr in die Rolle des Postal Dude, der seinem Frust mit etlichen Waffen Luft verschaffen und die Spielwelt in Schutt und Asche legen kann.

Versprochen werden für die Neuauflage HD-Grafiken, überarbeitete Charakter-Modelle und weitere neue Features. Erscheinen soll Postal: Redux irgendwann 2015 für PC, Linux und Mac. Möglicherweise sollen auch die anderen beiden bisherigen Serien-Ableger noch mit einer Neuauflage bedacht werden.

Das Original-Postal findet sich übrigens immer noch auf Steam - und kostet derzeit lediglich 0,74 Euro.

Postal 3 - gamescom-Vorschau: Die Macht des Urins 6:15 Postal 3 - gamescom-Vorschau: Die Macht des Urins

Postal 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.