Powercolor - Einstieg in den Mainboard-Markt

Wie The Inquirer berichtet, wird der bekannte Grafikkarten-Hersteller Powercolor zukünftig auch Mainboards anbieten.

von Georg Wieselsberger,
10.06.2008 14:41 Uhr

Wie The Inquirer berichtet, wird der bekannte Grafikkarten-Hersteller Powercolor zukünftig auch Mainboards anbieten. Dabei soll es sich aber nur um wenige Modelle für AMD-Prozessoren und mit AMD-Chipsätzen mit integrierter Grafik handeln. Vermutlich wird Powercolor diese Mainboards auch zusammen mit einer eigenen Low-End-Radeon HD anbieten. Dieses Bundle könnte dann Nutzen aus ATIs Hybrid-Crossfire ziehen.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.