PowerColor - "Super RV770"-Karte

Sowohl Sapphire mit einer blauen und leicht übertakteten Karte als auch Powercolor mit einer 2 GB-Version haben bereits eigene Radeon HD 4850-Varianten auf den Markt gebracht. Mit der neuen PowerColor Radeon HD 4870 PCS steht jedoch ein ganz anderes Kaliber ins Haus.

von Georg Wieselsberger,
21.07.2008 15:08 Uhr

Sowohl Sapphire mit einer blauen und leicht übertakteten Karte als auch Powercolor mit einer 2 GB-Version haben bereits eigene Radeon HD 4850-Varianten auf den Markt gebracht. Mit der neuen PowerColor Radeon HD 4870 PCS steht jedoch ein ganz anderes Kaliber ins Haus. Diese Karte besitzt 1 GB GDDR5-Speicher, das spezielle "Super RV770"-BIOS und übertaktet die GPU auf 800 MHz (statt 750 MHz). Das BIOS erlaubt auch extrem hohe Übertaktungen bis zu 950 MHz. Der Speicher soll ebenfalls schneller getaktet sein als bei den Standardkarten, die genauen Taktraten werden noch ausgetestet. Zur Kühlung verwendet PowerColor das namensgebende "Professional Cooling System" (PCS), hinter dem sich ein Zerotherm-Kühler verbirgt. Die Radeon HD 4870 PCS wird Anfang bis Mitte August erwartet. Leider gibt es noch keine Angaben zum Preis.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.