Preiskrieg bei Einsteiger-Grafikkarten? - ATI angeblich vor aggressiver Preissenkung

Wie Fudzilla meldet, wird ATI die Preise seiner auf dem RV710 basierenden Einsteiger-Grafikkarten Radeon HD 4350 und HD 4500 bald deutlich senken, um gegen die erfolgreiche GeForce 9500 GT von Nvidia besser bestehen zu können.

von Georg Wieselsberger,
20.01.2009 15:37 Uhr

Wie Fudzilla meldet, wird ATI die Preise seiner auf dem RV710 basierenden Einsteiger-Grafikkarten Radeon HD 4350 und HD 4500 bald deutlich senken, um gegen die erfolgreiche GeForce 9500 GT von Nvidia besser bestehen zu können. Besonders bei Herstellern günstiger Komplett-Systeme will ATI so größere Marktanteile gewinnen. Neben billigeren Preisen sollen auch neue Modelle mit mehr Speicher erscheinen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.