Preissenkung bei Intel? - Angeblich am 18. Januar

Wie Barron's meldet, plant Intel laut dem Analysten Michael McConnell von Pacific Crest am 18. Januar Preissenkungen.

von Georg Wieselsberger,
14.01.2009 11:34 Uhr

Wie Barron's meldet, plant Intel laut dem Analysten Michael McConnell von Pacific Crest am 18. Januar Preissenkungen, die bei Quadcores 15 bis 40 Prozent und bei Dualcores 13 Prozent ausmachen sollen. Die niedrigeren Preise würden durch hohe Lagerbestände verursacht und durch die Tatsache, dass Intel Marktanteile an günstige AMD-Prozessoren verlieren könnte.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.