Prison Architect - Geheimer 3D-Modus gefunden, war bereits fünf Monate im Spiel

Ungefähr 5 Monate hat es gedauert, bis die Fans von Prison Architect eine ziemlich große Überraschung im Spiel gefunden haben. Mit Version 1.0 hat der Entwickler Introversion nämlich einen 3D-Modus in das Spiel eingebaut.

von Mathias Dietrich,
08.03.2016 15:00 Uhr

Den 2D-Titel Prison Architect kann man ganz ohne Mods auch in 3D spielen.Den 2D-Titel Prison Architect kann man ganz ohne Mods auch in 3D spielen.

Ein Fan von Prison Architect hat jetzt einen unscheinbaren Button im Menü des Spiels gefunden. Den gibt es schon seit Version 1.0, die im Oktober 2015 erschienen ist. Bisher hat ihn aber noch niemand gedrückt. Wenn man das tut, kann man das Spiel in 3D spielen.

Die Entwickler von Prison Architect erklären immer alle Änderungen in den Patch-Notes und den monatlichen Update-Videos. Aus irgendeinem Grund haben sie aber vergessen zu sagen, dass man seit Version 1.0 in einen 3D-Modus wechseln kann. Dafür muss man in das Extra-Menü des Spiels gehen. Ganz unten links findet man dort einen kaum erkennbaren Button. Drückt man den, dann wechselt das Spiel in die neue Ansicht.

Ganz fertig ist der Modus noch nicht. Viele Gegenstände haben noch keine 3D-Modelle. Außerdem spielt sich der Escape-Modus noch nicht ganz perfekt mit der neuen Kameraperspektive. In Zukunft dürfte der Entwickler aber noch an den Problemen arbeiten. Introversion selbst hat sich bisher noch nicht zu dem Fund geäußert.

Mehr zum Thema:Unser Special zu Prison Architect

Prison Architect - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...