Pro Evolution Soccer 5 - Inoffizieller Superpatch

von GameStar Redaktion,
14.12.2005 13:20 Uhr

Die Modszene ist nicht nur bei Action- und Strategiespielen aktiv, auch Sportspiele unterliegen immer mehr der Anpassung und Änderung. Jetzt ist von engagierten Fussballfans ein so genannter Superpatch für Pro Evolution Soccer 5 veröffentlicht worden. Der Patch, der von Community-Mitgliedern der Fanseite ProEvolutiOnline.com entwickelt wurde, fügt neue Features hinzu und modifiziert bereits bestehende Funktionen:

neue Bälle (inklusive dem offiziellen WM-Ball 2006) neue Sounddateien, Fangesänge Originalspielernamen neue Menüs fügt fehlende WM-Teams hinzu neue Stadien, u.a. Allianz Arena, Veltins Arena, Santiago Bernabeau über 500 neue Gesichter alle Originalnamen werden vom Kommentator gesprochen neue Bandenwerbung aktuelle Spielaufstellungen (Formationen) ....

Nach der Installation des Patches ist es sogar weiterhin möglich Spiele über das Internet zu bestreiten, vorausgesetzt der Gegner hat den Patch ebenfalls installiert. Den Patch selbst und ausführliche Informationen zum Aufspielen des Updates finden Sie hier.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass der Patch nicht von Konami entwickelt wurde und die Installation deshalb auf eigene Gefahr hin geschieht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.