"Programmierbare Materie" - Intel forscht daran

Intel arbeitet an Materie, die ihre Form verändern kann.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2009 14:03 Uhr

Ein Video auf YouTube, ursprünglich ein Beitrag von CNN, berichtet über Forschungsarbeiten von Intel, die "programmierbare Materie" als Ziel haben. Mit diesem Material wäre die Anpassung der Form von Gegenständen an die aktuellen Anforderungen kein Problem mehr. Die Möglichkeiten, die sich durch "programmierbare Materie" ergeben, wären enorm. Computeranimationen im Beitrag geben einen ersten Eindruck. Die Forschung hat allerdings gerade erst begonnen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.