Project I.G.I geht in die 2. Runde

von GameStar Redaktion,
04.01.2001 11:01 Uhr

Project I.G.I hat sich nach Angaben des Eidos-Mitarbeiters Simon R. Protheroe in Amerika vor Weihnachten bestens verkauft. Dies motiviert natürlich die Programmierer von Innerloop: So soll in den nächsten Tagen ein Patch mit verbesserter Speicherfunktion erscheinen. Außerdem gab Protheroe bekannt, dass sich Project I.G.I 2 schon in der Entwicklung befindet. Es laufen allerdings noch Vertragsverhandlungen von Innerloop mit Eidos über den zweiten Teil. Sehr wichtig ist Eidos dabei, dass die Möglichkeiten des Multiplayer-Modus ausgenutzt werden. Der ehemaligen SAS-Angehörige Jones wird also nicht zur Ruhe kommen.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen