Project: Theralon - CryEngine-3-MMO von den Brick-Force-Machern

Infernum hat die CryEngine 3 lizenziert um damit ein Fantasy-Online-Rollenspiel zu machen. Project: Theralon soll auf der gamescom präsentiert werden.

von Michael Obermeier,
01.08.2012 13:52 Uhr

Project: Theralon von Infernum wird ein Fantasy-MMO.Project: Theralon von Infernum wird ein Fantasy-MMO.

Infernum, der Berliner Publisher hinter dem »Minecraft-Shooter« Brick-Force , arbeitet an einem neuen Spiel. Project: Theralon soll ein Online-Rollenspiel auf Basis der CryEngine 3 werden und entsteht erstmals intern bei Infernum. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Ein erstes Artwork zum Spiel zeigt bereits das geplante Szenario: Project: Theralon gehört ins Fantasy-Genre.

Für die Geschichte des Spiels hat Infernum den New-York-Times-Bestseller-Autor Dave Wolverton verpflichtet. Wolverton hatte unter seinem Pseudonym Dave Farland bereits die erfolgreiche »Runelords«-Romanreihe verfasst.

Hinter verschlossenen Türen darf die Presse Project: Theralon bereits auf der gamescom anschauen, vorher ist also nicht mit weiterem Bildmaterial zu rechnen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...