Prozessoren - Intel baut Marktdominanz aus

Laut den Marktforschern von iSuppli hat Intel im ersten Quartal des Jahres 2008 seinen Marktanteil bei den Prozessoren weiter ausbauen können.

von Georg Wieselsberger,
02.07.2008 13:49 Uhr

Laut den Marktforschern von iSuppli hat Intel im ersten Quartal des Jahres 2008 seinen Marktanteil bei den Prozessoren weiter ausbauen können. Mit nun 79,7 Prozent (+ 1,2 seit dem 4. Quartal 2007) liegt Intel vor AMD mit 13 Prozent (- 1,1). Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum konnte AMD allerdings deutlich hinzugewinnen, denn im 1. Quartal 2007 lag der Marktanteil bei nur 10,9 Prozent.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen