Psychotoxic - Angespielt

von Michael Graf,
12.06.2004 12:00 Uhr

Publisher Vidis hat uns in München besucht, um eine aktuelle Version des düsteren Endzeit-Shooters Psychotoxic vorzustellen. Per Maus und Tatstatur ballerten wir uns darin durchs FBI-Hauptquartier. Grafisch macht Psychotoxic einen eher altbackenen Eindruck, glänzt dafür allerdings mit haufenweise schrägen Ideen. Um etwa einen Code herauszufinden, versetzten wir uns in die Gedankenwelt eines Wächters und ballerten dort in alptraumhaften Gegenden auf Geister. Zudem gibt's Eastereggs: Im FBI-Gebäude fanden wir das versteckte Büro von Akte X-Agent Fox Mulder samt stilechtem »I want to believe«-Poster.

Ebenfalls abgedreht: Die Designer von Nuclearvision planen eine Mission, in der Sie vor einem Massenmörder flüchten. In dem großen Level soll es sonst keine Feinde geben -- spannend. Erscheinen wird Psychotoxic voraussichtlich im August 2004.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen