Pure Farming 17 - Dying-Light-Macher tauschen Zombie gegen Traktor

Techland und Ice Flames arbeiten derzeit an Pure Farming 17: The Simulator, einer klassischen Landwirtwirtschafts-Simulation. Details gibt es erst zur Gamescom 2016.

von Stefan Köhler,
02.08.2016 19:11 Uhr

Pure Farming 17: The Simulator stammt von Ice Flames und Techland. Das Team hinter Dying Light und Dead Island dient als Publisher.Pure Farming 17: The Simulator stammt von Ice Flames und Techland. Das Team hinter Dying Light und Dead Island dient als Publisher.

Techland hat gemeinsam mit dem Indie-Studio Ice Flames die Landwirtschafts-Simulation Pure Farming 17: The Simulator angekündigt. Ein erster Teaser-Trailer findet sich unterhalb der News, Techland fungiert als Publisher.

Fokus sei die »Vollständige Landwirtschafts-Erfahrung«, man möchte das komplette Agrarpaket liefern. Denn laut den Entwicklern fehlen integrale Bestandteile der Landwirtschaft in vergleichbaren Titeln, die man als erster Entwickler den Fans bieten möchte.

Konkreter wird der Pressetext nicht. Welche Features genau gemeint sind, erfahren wir erst zur Gamescom 2016. Dann soll zumindest die richtige Ankündigung stattfinden. Ob das auch ein mögliches Anspielen vor Ort bedeutet, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Pure Farming 17: The Simulator - Landwirtschafts-Simulation von Techland im Teaser Pure Farming 17: The Simulator - Landwirtschafts-Simulation von Techland im Teaser


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...