Q9100 und QX9300 - Erste mobile Quad-Cores

Obwohl das Hauptaugenmerk zur Zeit auf den neuen Core i7-Prozessoren liegt, gibt es auch in anderen Bereichen neue Produkte von Intel. Als Teil der Centrino 2-Plattform hat Intel nun die ersten mobilen Quad-Cores vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
20.08.2008 16:51 Uhr

Obwohl das Hauptaugenmerk zur Zeit auf den neuen Core i7-Prozessoren liegt, gibt es auch in anderen Bereichen neue Produkte von Intel. Als Teil der Centrino 2-Plattform hat Intel nun die ersten mobilen Quad-Cores vorgestellt. Die 45nm-Prozessoren Q9100 und QX9300 mit 1.066 MHz FSB und 12 MB L2-Cache sind allerdings nicht gerade billig. Der 2,26 GHz schnelle Q9100 kostet bei Abnahme von 1.000 Stück 851 US-Dollar, der QX9300 mit 2,53 GHz sogar 1.038 Dollar. Damit kommen die Prozessoren nur für High-End-Notebooks in Frage.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.