QANTM Institute - Nachwuchswettbewerb für Grafiker und Programmierer

von Andre Linken,
19.03.2008 15:29 Uhr

In Kooperation mit der ESL (Electronic Sports League) und Microsoft ruft das QANTM Institute zu einem Grafik- und Programmierwettbewerb auf. Der Wettbewerb besteht aus drei Kategorien (Kategorie 1 - AntMe! - Programmieren für Einsteiger; Kategorie 2 - Programmieren für Fortgeschrittene; Kategorie 3 - ConceptArt Design). Den Siegern winken Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro. Darunter ein voll finanziertes Stipendium am Qantm Institute, ein Grafiktablett Intuos3 A5 Wide von Wacom oder eine Xbox 360 inklusive einem Spiel der Microsoft Game Studios.

Namhafte Experten aus der Spielebranche bewerten die Einsendungen. Zur Jury gehören Eric Desideriu (Creative Director, Crytek), Sebastian Loers (Managing Director, AntMe Ltd.), Ralf Marczinczik (Art Director, Gothic 3) und Dr. Florian Stadlbauer (Executive Director, Deck 13 Interactive GmbH).
Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf der offiziellen Website des QANTM Institute.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...