Radeon HD 4830 wird wohl eingestellt - Wegen RV740

Der RV740 macht die Radeon HD 4830 überflüssig.

von Georg Wieselsberger,
19.03.2009 14:58 Uhr

Der neue RV740-Grafikchip von ATI wird die erste 40nm-GPU sein, die auf dem Markt erscheint. Die Leistung dieses Chip kommt mit GDDR5 fast an eine Radeon HD 4850 heran, Karten mit GDDR3 sollen für 99 US-Dollar oder sogar darunter angeboten werden. Aus diesem Grund wird die Radeon HD 4830, die teurer ist, wohl eingestellt. Die letzte Lieferung von ATI wurde anscheinend sogar von einigen Partnern abgelehnt. Erwartet wird die neue Karte im April.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.