Radeon X700 XT - Neue Anisotropic-Filtering-Benchmarks

von Daniel Visarius,
28.09.2004 13:30 Uhr

In der ab heute am Kiosk liegenden GameStar-Ausgabe vergleichen wir die neuen Mittelklasse-Karten von ATI und Nvidia, Radeon X700 XT und Geforce 6600 GT. Wegen eines Bugs im neuen ATI-Catalyst Control Center (Treiber-Steuerung) liefen alle Benchmarks mit 4x Fullscreen Antialiasing und -- anders als von uns angegeben -- ohne 8x Anisotropic Filtering -- das verzerrt die Benchmark-Ergebnisse. Weil ATI uns nur für kurze Zeit ein Testsample zur Verfügung stellen konnte, haben wir die Karte nicht rechtzeitig zum Redaktionsschluss erneut benchen können. Doch das holen wir jetzt für Sie nach: Wir listen alle neu gemessenen FSAA/AF-Werte der Radeon X700 XT und zum Vergleich die der Geforce 6600 GT. Die gesunkene Performance kostet die Radeon einen Punkt Abzug in der Spieleleistung. Damit kommt sie auf eine Endnote von noch 74 Punkten.

3DMark2003 (4x FSAA / 8x AF)

Radeon X700 XT

4368

Geforce 6600 GT

4368

Doom 3 (4x FSAA / 8x AF)

1024x768

1280x1024

1600x1200

Radeon X700 XT

35,3

23,7

13,8

Geforce 6600 GT

40,1

26,2

17,9

Far Cry (4x FSAA / 8x AF)

1024x768

1280x1024

1600x1200

Radeon X700 XT

25,8

21,4

20,5

Geforce 6600 GT

25,7

17,8

14,7

UT 2004 (4x FSAA / 8x AF)

1024x768

1280x1024

1600x1200

Radeon X700 XT

35,3

82,4

49,5

Geforce 6600 GT

92,3

64,6

52,4


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.