Rage of Storms - Kostenloses Browserspiel offiziell gestartet

Das Team von worldwidegames hat das kostenlose Browserspiel Rage of Storms gestartet. Ab sofort können sich Interessenten in den Kampf um die letzten Ölreserven der Welt stürzen.

von Andre Linken,
18.05.2011 17:32 Uhr

Das kostenlose Browserspiel Rage of Storms geht offiziell an den Start.Das kostenlose Browserspiel Rage of Storms geht offiziell an den Start.

Nach einer mehrwöchigen Testphase ging das kostenlose Browserspiel Rage of Storms jetzt offiziell an den Start. Das Team von worldwidegames hat neben dem bereits aktiven Server »Falke« einen weiteren Server mit dem Namen »Fennek« eröffnet, um möglichst viele Spieler aufnehmen zu können.

Zudem kündigte der Publisher an, dass Rage of Storms in naher Zukunft auch plattformübergreifend auf mobilen Endgeräten wie zum Beispiel Tablets und Smartphones spielbar sein wird. Wann genau dies der Fall sein wird, ist hingegen derzeit noch nicht bekannt.

Im kostenlosen Browserspiel Rage of Storms treten Spieler in der Mitte des 21. Jahrhunderts im fiktiven Staat Rakistan gegeneinander an und kämpfen um die letzten Ölreserven der Welt. Das Strategiespiel bietet dabei individuell gestaltbare und aufrüstbare Stützpunkte.

Mehr Artikel, News und Infos rund um kostenlose Spiele finden Sie in unserer Free2Play-Rubrik

Rage of Storms - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.