Rainbow Six: Siege - Nun doch Season-Pass für »Art of Siege«-Vorbesteller

Anfang 2015 wurde der Season Pass von Rainbow Six: Siege fälschlicherweise als Bestandteil der »Art of Siege«-Edition gelistet. Alle betroffenen Käufer bekommen den Season Pass kostenlos nachgereicht.

von Mirco Kämpfer,
04.12.2015 16:55 Uhr

Ursprünglich sollte die »Art of Siege«-Edition von Rainbow Six: Siege angeblich den Season Pass enthalten.Ursprünglich sollte die »Art of Siege«-Edition von Rainbow Six: Siege angeblich den Season Pass enthalten.

Einige Vorbesteller der »Art of Siege«-Edition des Taktik-Shooters Rainbow Six: Siege fragten sich zum Release am 1. Dezember 2015 zurecht: Wo ist mein Season Pass? Der sollte laut Produktbeschreibung im Uplay-Shop Anfang 2015 eigentlich in der Edition enthalten sein, doch schon zwei Monate später wurde der Eintrag wieder entfernt. Im Mai dieses Jahres drängte sich daher der Verdacht auf, dass Ubisoft den Season Pass aus der 74,99 Euro teuren Edition gestrichen hat - ohne den Vorbestellern Bescheid zu geben.

Wir haben bei Ubisoft nachgefragt und um Stellungnahme gebeten. Die Antwort dürfte betroffene Kunden freuen:

"Für einen kurzen Zeitraum Anfang diesen Jahres listete der deutsche/österreichische Uplay Shop den Season Pass von Rainbow Six Siege fälschlicherweise als Teil der 'Art of Siege Edition'. Wir haben die Kunden identifiziert, welche die Edition gekauft haben, während der Season Pass als Inhalt aufgelistet war. Wir werden diese Kunden kontaktieren und jedem nachträglich einen Season Pass Code zur Verfügung stellen."

Wer die »Art of Siege«-Edition im Frühjahr 2015 gekauft hat, sollte also sein Email-Postfach im Auge behalten.

Rainbow Six: Siege - Unser Ersteindruck zur Testversion 6:55 Rainbow Six: Siege - Unser Ersteindruck zur Testversion


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...