Rainbow Six: Siege - Entwickler versprechen weiteres Jahr mit neuen Inhalten

Der Entwickler Ubisoft Montreal wird den Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege noch mindestens ein weiteres Jahr mit neuen Inhalten versorgen. Konkrete Details sind allerdings noch nicht bekannt.

von Andre Linken,
14.11.2016 10:15 Uhr

Es wird noch mindestens ein weiteres Jahr lang neue Inhalte für Rainbow Six: Siege geben.Es wird noch mindestens ein weiteres Jahr lang neue Inhalte für Rainbow Six: Siege geben.

Mittlerweile ist der Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege schon seit fast einem Jahr auf dem Markt. Somit ist auch der angekündigte Zeitraum mit neuen Inhalten beinahe am Ende angelangt. Doch die Entwickler denken gar nicht erst ans Aufhören.

Wie das Team von Ubisoft Montreal jetzt via Twitter bekannt gegeben hat, wird es mindestens noch ein weiteres Jahr lang neue Inhalte für Rainbow Six: Siege geben. Konkrete Details diesbezüglich haben die Entwickler bisher zwar noch nicht verraten. Doch wie schon in der Vergangenheit dürfte wieder mit neuen DLCs, Operators und Maps zu rechnen sein.

Übrigens: Der nächste große DLC namens »Operation Red Crow« erscheint am 17. November 2016 und bietet sowohl eine neue Map (Nagoya) sowie zwei zusätzliche Operators (Hibana und Echo).

Mehr: Rainbow Six Siege - Teamkiller werden endlich sehr hart bestraft

Rainbow Six: Siege - Teaser-Trailer zur Japan-Karte »Red Crow« 0:24 Rainbow Six: Siege - Teaser-Trailer zur Japan-Karte »Red Crow«

Rainbow Six: Siege - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...