Raubkopierer - Warez-Guru verurteilt

von Patrick Hartmann,
16.02.2004 10:53 Uhr

Neuer Schlag gegen Raubkopierer: Im US-Bundesstaat Kalifornien verurteilte ein Gericht einen weltbekannten Warez-Guru zu 50 Monaten Haft. Der Software-Pirat Sean Michael Breen (38) ist der Kopf der Gruppe »Razor1911«, die vor allem gecrackte Spiele über das Internet verbreitet haben.

In einer 14-monatigen Undercover-Aktion der US-Behörden konnte die organisierte Gruppe ausgehoben werden. Bisher wurden weltweit 40 Personen festgenommen. Mehr Details dazu finden Sie auf dieser Homepage.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...