Razer Switchblade - Spiele-Netbook mit Testlauf in China

Das Razer Switchblade, das auf der CES 2011 in Las Vegas vorgestellt worden war, soll seine Feuertaufe in China mit seinen 457 Millionen Internet-Nutzern erleben.

von Georg Wieselsberger,
13.04.2011 14:17 Uhr

Der kleine, tragbare PC, der nur 172 x 115 x 25 mm groß ist, verwendet den neuen Intel Atom Z670 mit 1,5 GHz und Hyper-Threading, der auch für die Grafik des Gerätes zuständig ist. Der PowerVR-Grafikkern ist 400 MHz schnell und unterstützt OpenGL ES 2.0 und Open GL 2.1. Als Betriebssystem kommt Windows 7 auf dem Razer Switchblade zum Einsatz.

Wie PCWorld meldet, wird Razer den kleinen Rechner mit 7-Zoll-Bildschirm zuerst in China auf den Markt bringen und hat sich dort mit Tencent eines der größten Internet-Unternehmen als Partner gesichert, der auch für die ersten Spiele zuständig sein wird. Zunächst sind vier vorinstallierte Spiele geplant.

Laut Razer-CEO Min-Liang Tan wird man sich anfangs auf China konzentrieren und sich dann dem Rest der Welt zuwenden. Zum Preis gibt es nach wie vor nur die Aussage, das Razer Switchblade werde »bezahlbar« sein.

Razer Switchblade - Produktbilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen