Razer Lachesis - Upgrade der beliebten Spieler-Maus

Razer hat eine überarbeitete Version der beliebten Gamer-Maus Razer Lachesis angekündigt.

von Georg Wieselsberger,
05.08.2010 12:40 Uhr

Die neue Razer Lachesis besitzt im Vergleich zum von uns getesteten Vorgänger aus dem Jahr 2007 vor allem neue, innere Werte.

Mit 5.600 statt 4.000 DPI, einem neuen Laser-Sensor und einem mehrfarbigen LED-Beleuchtungssystem wurde die Spieler-Maus aktualisiert, ohne dabei jedoch die Form oder Ergonomie zu ändern. Auch die neue Razer Lachesis ist also für Rechts- und Linkshänder geeignet. Der Preis der Maus bleibt ebenfalls unverändert und liegt bei 69,99 Euro.

Die neue Razer Lachesis wird in Europa noch in diesem Monat über den Razer-Webshop erhältlich sein, der Rest der Welt kann die Maus aber auch noch in diesem Quartal erwerben.

Eigenschaften:

  • 5.600 dpi Razer Precision 3.5 G Laser-Sensor
  • Einstellbare mehrfarbige LEDs (bis zu 16 Millionen Farben)
  • Der DPI-Wert lässt sich in Schritten von jeweils 125 DPI individuell einstellen
  • 60 KB Razer Synapse Onboard-Speicher
  • 9 unabhängig programmierbare Hyperesponse-Tasten
  • 1.000 Hz Ultrapolling / 1 ms Reaktionszeit
  • Bis zu 200 IPS (Inches per Second) Tracking
  • 2,1 m langes, leichtes, verdrillfreies Kabel
  • Ungefähre Größe: 129mm (L) x 71mm (B) x 40mm (H) / 128 g
  • Mausrad mit 24 individuellen Klickpositionen
  • Geräuschfreie Ultraslick Teflon-Füße
  • Goldbeschichteter USB-Anschluss
  • On-The-Fly Sensitivity-Einstellung

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.