Red Dead Redemption 2 - Erste Charaktere geleakt und Hinweise auf Darsteller

Nach der Ankündigung von Red Dead Redemption 2 ist es um das Westernabenteuer still geworden. Fans suchen deswegen selbst nach Hinweisen und haben wohl schon die ersten Schauspieler und ihre Rollen entdeckt.

von Stefan Köhler,
14.03.2017 14:04 Uhr

Wer sind die sieben Charaktere in Red Dead Redemption 2?Wer sind die sieben Charaktere in Red Dead Redemption 2?

Kein offizielles Material seit fast fünf Monaten: Nach dem ersten Trailer und der Ankündigung von Red Dead Redemption 2 halten das Entwicklerstudio Rockstar und der Publisher Take-Two die Fans der Westernreihe hin. Die geben sich mit der Informationsarmut allerdings nicht zufrieden, sondern haben sich einfach selbst auf Spurensuche begeben.

Das Ergebnis: Hinweise und teileweise sogar Leaks durch die Darsteller, die wohl in Red Dead Redemption 2 kleine und große Rollen übernehmen werden. In den GTAForums haben die Community-Spürnasen ihre Funde gesammelt.

Ein Niederländer und ein deutscher Psychiater

Los ging es am 7. März: GTAForums-User Jabalous entdeckt einen Eintrag in der Actors-Access-Webseite von Matt Bradford. Der Darsteller gibt an, dass er für Red Dead Redemption 2 an Motion-Capturing-Aufnahmen beteiligt war. Spezifisch geht es um »Dutch«. Dutch Van Der Linde war in Red Dead Redemption der Anführer der Dutch Bande, zu der auch der Spieler gehörte. Offensichtlich kommt der Gesetzlose in irgendeiner Form zurück. Bradford hat seine Webseite mittlerweile um die Information getilgt.

Auch der Darsteller Roger Grunwald gibt sich im Lebenslauf etwas zu offen: Für ein nicht näher genanntes Spiel von Take-Two und Rockstar Games sei er angeheuert worden, er spielt den deutschen Psychiater »Menchen«. Auch er hat zumindest ein Actor-Access-Profil mittlerweile angepasst.

Twitter-Bekanntschaften

Am 8. März legt der User Neudd nach: Er sei auf Verbindungen zwischen den Twitterprofilen mehrerer Schauspieler gestolpert. Los ging es mit Roger Clark. Der habe ein ähnliches Gesicht wie der zentrale Charakter des RDR2-Posters, das sieben Westernhelden zeigt. Clark hat außerdem ein öffentliches YouTube-Profil. Mit dem Profil hat er ein Video positiv bewertet, im Clip wird über seine Beteiligung an Red Dead Redemption 2 spekuliert wird. Und: Clarks Stimme klingt stark nach der Sprecherstimme in Ankündigungstrailer.

Spricht Roger Clark den Protagonisten von Red Dead Redemption 2? (Bildquelle: GTAForums-User Neudd)Spricht Roger Clark den Protagonisten von Red Dead Redemption 2? (Bildquelle: GTAForums-User Neudd)

Darüber hinaus ist Clark via Twitter mit zwei wichtigen anderen Personen befreundet: Benjamin Byron Davis, der Synchronsprecher des zuvor genannten Charakters Dutch, sowie Steve J. Palmer, den Spieler von Red Dead Redemption als Bill Williamson kennen.

Alle drei Personen kennen via Twitter außerdem Gabriel Sloyer Ceron, der in der Netlix-Serie Narcos und zuvor bereits in einer kleinen Rolle in GTA 5 auftauchte. Clark, Davis und Ceron sind darüber hinaus mit Peter Blomquist befreundet, der Harlan Fontaine in LA Noire darstellte.

Die glorreichen Facebook-Sieben?

Weiter ging die Suche der Red-Dead-Detektive auf Facebook: Roger Clark, Benjamin Byron Davis, Steve J. Palmer, Gabriel Sloyer Ceron und Rob Wiethoff sind via Facebook mit der Schauspielerin Cali Moore befreundet. Rob Wiethoff liefert den nächsten wichtigen Hinweis, er gab dem Protagonisten John Marston in Red Dead Redemption seine Stimme.

All diese Personen sind außerdem mit dem Schauspieler Noshir Dalal befreundet. Der tauchte bereits in anderen Videospielproduktionen wie Titanfall 2 und Call of Duty: Black Ops 3 auf, sein Linkedin-Profil spricht von einem »wichtigen Charakter in einem kommenden Videospiel eines bekannten Entwicklers«.

So plausibel die Verbindungen der Schauspieler und Synchronsprecher untereinander klingen mögen: Ein echter Beweis wurde noch nicht geliefert, bis auf die Leaks von Grunwald und Bradford ist die Fantheorie also mit großer Vorsicht zu genießen. Wann Take-Two endlich handfeste Informationen zu Red Dead Redemption 2 veröffentlichen will, hat der Publisher leider noch nicht öffentlich kommuniziert. Das Western-Actionspiel wurde offiziell nur für PS4 und Xbox One angekündigt, eine PC-Version hatte zumindest der Kopierschutz-Produzent Denuvo angedeutet.

Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel 1:08 Red Dead Redemption 2 - Erster Ingame-Trailer zu Rockstars-Western-Spiel


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.