Red Dead Redemption - Verkaufsverbot in den Emiraten

Das Western-Actionspiel Red Dead Redemption darf in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht verkauft werden.

von Andre Linken,
17.05.2010 12:09 Uhr

Wie das Magazin ME Gamers berichtet, darf das Western-Actionspiel Red Dead Redemption nicht in den Vereinigten Arabischen Emiraten verkauft werden. Dies wurde mittlerweile von einem Händler in dieser Region bestätigt, ohne dafür jedoch einen konkreten Grund nennen zu können.

Auch der für dieses Territorium zuständige Publisher von Red Dead Redemption - Red Entertainment - wollte bisher keinen Kommentar zu diesem Thema abgeben - ebenso wenig wie Rockstar Games oder Take 2 Interactive.

Damit teilt Red Dead Redemption das gleiche Schicksal wie zum Beispiel Darksiders oder God of War 3. Auch diese Titel durften nicht in den Vereinigten Arabischen Emiraten verkauft werden.

» Die Preview von Red Dead Redemption lesen
» Das neueste Video von Red Dead Redemption ansehen

Red Dead Redemption - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen