Red Faction: Armageddon - Waffenpräsentation im Video-Interview

Im Video-Interview stellt der Lead Designer Hamescon Durall einige der Waffen aus dem Actionspiel Red Faction: Armageddon genauer vor.

von Andre Linken,
30.08.2010 15:03 Uhr

Laut Aussage der Entwickler von Volition sind die Waffen und die zerstörbare Umgebung einige der größten Highlights im Third-Person-Shooter Red Faction: Armageddon . Genau diese werden im Rahmen eines Video-Interviews etwas genauer vorgestellt.

So präsentiert Ihnen der Lead Designer Jamescon Durall unter anderem die sogenannte »Singluarity Cannon«, mit deren Hilfe Sie kleine Schwarze Löcher erzeugen und somit sämtliche Objekte in der direkten Umgebung aufsaugen können. Eine ähnlich verheerende Wirkung erzeugt die »Nano Forge«-Waffe, die sowohl eine Reparaturfunktion besitzt als auch Gegner für kurze Zeit in eine Art Starre versetzen kann.

» Das gamescom-Video-Interview von Red Faction: Armageddon ansehen

Nach derzeitigen Planungen erscheint Red Faction: Armageddon im März 2011, ein konkreter Termin liegt allerdings noch nicht vor.

Red Faction: Armageddon - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.