Red Faction: Origins - T-1000-Darsteller spielt Mason

Der TV-Film zu Red Faction kommt doch noch. Jetzt sind die Schauspieler bekanntgegeben worden.

von Michael Obermeier,
20.01.2011 11:25 Uhr

Alec Mason wird von Robert Patrick gespielt.Alec Mason wird von Robert Patrick gespielt.

Der amerikanische TV-Sender SyFy strahlt im Mai mit Red Faction: Origins eine Fernsehfilm-Adaption der Mars-Action-Reihe aus. Jetzt sind auch die Schauspieler bekannt: So spielt etwa Robert Patrick, der T-1000 aus Terminator 2, die Hauptfigur Alec Mason. Den Rest der Darsteller kennen dann vor allem Serien-Fans: Kate Vernon (Battlestar Galactica), Gareth David-Lloyd (Torchwood), Brian J Smith (Stargate Universe), Devon Graye (Dexter) und Tamzin Merchant (The Tudors). Das berichtet die Website Gamefront.com.

Trotz des Titels spielt Red Faction: Origins nach den Ereignissen von Red Faction: Guerilla ; Alec Mason (Patrick) hat inzwischen einen Sohn (Smith). Um welche Ursprünge es also im Film geht, ist unklar. SyFy hält sich die Option offen, bei Erfolg auch eine laufende TV-Serie aus Red Faction zu machen.

Als Spiel kehrt Red Faction mit Red Faction: Armageddon ebenfalls im Mai zurück. Im neuen Actionspiel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 bekommt es Alec Mason mit einer Alien-Sekte zu tun.

Red Faction: Armageddon - Trailer 1:23 Red Faction: Armageddon - Trailer


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.