Red Orchestra: Ostfront 41- 45 - Kostenlose Erweiterung angekündigt

von GameStar Redaktion,
07.09.2006 16:48 Uhr

Frogster Interctive kündigte heute eine kostenlose Mini-Erweiterung für den Weltkriegs-Shooter Red Orchestra: Ostfront 41- 45 an.

Das Update bringt unter anderem mit dem Gewehr 41 der Deutschen eine neue Waffe ins Spiel. Apropos Waffe: Ein überarbeitetes System vereinfacht das Aufnehmen und Ablegen verschiedener Modelle. Des Weiteren haben die Entwickler von Tripwire Interactive die Laufanimationen der Charaktere sowie die russische Sprachausgabe aus Authentizitätsgründen verbessert.

Die Erweiterung erscheint gegen Mitte September.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...