Red Orchestra: Ostfront 41-45 - Update mit neuen Maps und Fahrzeugen

von Andre Linken,
27.01.2008 13:56 Uhr

Nach einigen Monaten der Ruhe gibt es jetzt neuen Nachschub für alle Fans des Team-Shooters Red Orchestra: Ostfront 41-45.

Konkret handelt es sich dabei um das sogenannte MinionWorkz-Update Pack, das Ihnen zahlreiche Neuerungen bietet. Unter anderem erhält jede Fraktion zusätzliche Fahrzeuge sowie Anti-Panzer-Kanonen. Damit aber nicht genug: Das Entwickler-Team hat zudem das Missionssystem überarbeitet und offenbart somit neue Spielmodi (Search & Destroy, Breakthrough und einige mehr). Zwei taufrische Karten runden das Angebot des annähernd 45 MByte großen Downloads ab.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...