Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - Konkreter Release-Termin und Anti-Cheat-Maßnahmen

Der Multiplayer-Shooter Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad ist ab dem 30. August 2011 erhältlich. Zudem geben die Entwickler massive Anti-Cheat-Maßnahmen bekannt.

von Andre Linken,
22.06.2011 18:14 Uhr

Bereits im April dieses Jahres gab es erste Hinweise darauf, dass der Multiplayer-Shooter Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad hier zu Lande im August auf den Markt kommen könnte (wir berichteten). Diese Spekulation hat sich mittlerweile bewahrheitet: Der Entwickler Tripwire Interactive gibt auf der offiziellen Webseite bekannt, dass der Release des Spiels am 30. August 2011 via Steam und auch Im Handel erfolgen wird. Der Verkaufspreis liegt bei 39,99 Dollar, soll jedoch für jedes Land in einem angebrachten Maß umgerechnet werden.

Des Weiteren gibt der Entwickler bekannt, dass man neben VAC (Valve Anti Cheat) auch PunkBuster und PBBans einsetzen werde, um massiv gegen Cheater vorzugehen. Auf diese Weise wolle man Betrüger bereits im Vorfeld etwas abschrecken und man demonstriere zudem, dass man dieses Thema sehr ernst nehme.

Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad - Screenshots ansehen

.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.