Reee chair - Stühle aus Konsolen-Plastik

Plidesgin stellt ein originelles Produkt auf der Firmenseite vor: Stühle aus recyceltem Plastik, welches von Gehäusen alter Spiele-Konsolen stammt. Wem also seine Konsole oder sein PC neben sich und der Bildschirm vor sich nicht reicht, kann sich nun auch noch auf einen passenden, standesgemäßen Stuhl setzen. Allerdings sind die Stühle erst ab 1. September erhältlich und mit 99 britischen Pfund (ca. 150 Euro) nicht gerade billig.

von Georg Wieselsberger,
16.05.2007 01:12 Uhr

Plidesgin stellt ein originelles Produkt auf der Firmenseite vor: Stühle aus recyceltem Plastik, welches von Gehäusen alter Spiele-Konsolen stammt. Wem also seine Konsole oder sein PC neben sich und der Bildschirm vor sich nicht reicht, kann sich nun auch noch auf einen passenden, standesgemäßen Stuhl setzen. Allerdings sind die Stühle erst ab 1. September erhältlich und mit 99 britischen Pfund (ca. 150 Euro) nicht gerade billig.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...