Remedy Entertainment - Dann gibt es Infos zu den Spielen der Quantum-Break-Macher

Noch im Verlauf dieses Jahres will der Entwickler Remedy Entertainment neue Informationen zu den beiden aktuellen Projekten preisgeben. Darunter befindet sich unter anderem ein noch geheimes Spiel.

von Andre Linken,
11.12.2016 10:37 Uhr

Remedy Entertainment will noch in diesem Jahr ein Status-Update zu den aktuellen Projekten veröffentlichen.Remedy Entertainment will noch in diesem Jahr ein Status-Update zu den aktuellen Projekten veröffentlichen.

Derzeit arbeitet das Studio Remedy Entertainment (Quantum Break, Alan Wake) an gleich zwei Spielen. Neben dem Free2Play-Shooter CrossFire 2 gibt es noch ein Geheimprojekt. Zu beiden wird es schon bald neue Informationen geben.

Wie der Kommunikationschef Thomas Puha vor kurzem via Twitter bekannt gegeben hat, wird Remedy Entertainment noch im Verlauf dieses Jahres ein Blog-Posting von dem Team geben. In dessen Rahmen soll es unter anderem auch ein Status-Update zu beiden Spielen geben.

Allzu viel dürfen wir jedoch wohl nicht erwarten: Puha erklärte wenig später, dass es sich dabei nicht um eine offizielle Ankündigung der Spiele handeln wird. Dennoch wird es sicherlich das ein oder andere interessante Detail geben. Immerhin hatte Remedy erst vor kurzem versprochen, neue Spiele künftig schneller zu entwickeln als es bisher der Fall war.

Mehr: Remedy Entertainment - Video zum 20. Geburtstag des Studios

Remedy Entertainment - Video zum 20. Geburtstag des Studios 02:20 Remedy Entertainment - Video zum 20. Geburtstag des Studios

Quantum Break - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen