Resident Evil 2 Reborn - Erstes Gameplay aus dem Ersatz Daymare: 1998

Erstmals gibt es Gameplay-Szenen aus dem Survival-Horror-Actionspiel Daymare: 1998, das an Resident Evil 2 erinnert und tatsächlich auf dem Fanprojekt »Resident Evil 2 Reborn« basiert.

von Stefan Köhler,
15.12.2016 14:19 Uhr

Daymare: 1998 - Erstes Gameplay aus dem Horror-Survival-Spiel im Geiste von Resident Evil 2 6:10 Daymare: 1998 - Erstes Gameplay aus dem Horror-Survival-Spiel im Geiste von Resident Evil 2

Die Invader Studios zeigen erstmals Gameplay ihres Survival-Horror-Spiel Daymare: 1998. Das veröffentlichte Videomaterial findet sich oberhalb und zeigt das Projekt, das deutlich an Resident Evil 2 aus dem Jahr 1998 erinnert.

Die Ähnlichkeiten sollten auch niemanden verwundern: Invader Studios hatte zuerst am Fan-Remake »Resident Evil 2 Reborn« gearbeitet, bevor sie das Projekt nach der Ankündigung eines offiziellen Remakes von Capcom einstampften. Die bisherige Arbeit wurde aber nicht weggeworfen, sondern für das nun eigene Spiel Daymare: 1998 verwendet. Das Actionspiel zitiert den Klassiker also deutlich, ist aber mittlerweile ein komplett eigenständiger Titel.

Kickstarter-Kampagne kommt

Und der kann sich durchaus sehen lassen, das Spiel entsteht auf Basis der Unreal Engine 4. Für die Finanzierung des Projekts soll Anfang 2017 eine Kickstarter-Kampagne starten. Bis dahin arbeitet das italienische Entwicklerteam fleißig weiter am Survivaltitel, um potentielle Backer mit vorzeigbaren Inhalten zu überzeugen.

Daymare: 1998 wurde bisher nur für den PC angekündigt.

Daymare: 1998 - Screenshots und Artworks ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.