Resident Evil 4 HD - Neue Screenshots aus dem Fan-Projekt zeigen Grafikunterschiede

Ein Resident-Evil-Fan und Modder bastelt seit einiger Zeit an hochauflösenden Texturen für die enttäuschende HD-Version von Resident Evil 4. Seine Fortschritte präsentiert er nun einmal mehr anhand einiger Vergleichsscreenshots.

von Tobias Ritter,
11.01.2016 11:31 Uhr

Resident Evil 4 HD Project - Village Release Trailer der HD-Mod 2:22 Resident Evil 4 HD Project - Village Release Trailer der HD-Mod

Mit der Resident Evil 4 Ultimate HD Edition hat Capcom 2014 eine überarbeitete Neuauflage des Horrorspielklassikers veröffentlicht. Sehr zum Ärger vieler Fans waren die grafischen Verbesserungen des vermeintlichen HD-Edition jedoch eher marginal.

Ein Umstand, den auch der Resident-Evil-Fan und Modder Albert für kritikwürdig hielt - und dem er kurzerhand selbst beikommen wollte. Also machte er sich bereits im vergangenen Jahr daran, ein eigenes Resident Evil 4 HD zu erschaffen.

Dazu hat der Modder bereits diverse Texturen und Modelle im Spiel gegen hochauflösende Alternativen ausgetauscht. Bis zur Fertigstellung seines HD-Projekts ist es zwar noch ein wenig hin, über aktuelle Fortschritte informiert Albert seine Fans jedoch regelmäßig.

Und so veröffentlichte er auch diesmal wieder einige neue Screenshots, die den Unterschied zwischen dem Original und seiner HD-Version des Spiels zeigen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen:

Resident Evil 4 HD - Vergleichs-Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.