Resident Evil 7 - Capcom begründet, warum sich RE7 schlechter verkauft als RE6

Resident Evil 7 liegt derzeit im direkten Vergleich hinter den Verkaufszahlen des Vorgängers. Capcom hat nun mit der Bekanntgabe der aktuellen Umsatzzahlen gegenüber den Aktionären begründet, warum dies kein Grund zur Sorge bereite.

von Manuel Fritsch,
15.02.2017 20:37 Uhr

Resident Evil 7 - Launch-Trailer stellt uns DLC-Pack "Verbotenes Filmmaterial 1" genauer vor 0:58 Resident Evil 7 - Launch-Trailer stellt uns DLC-Pack "Verbotenes Filmmaterial 1" genauer vor

Capcom konnte mit Resident Evil 7 nicht nur Kritiker überzeugen, sondern hat unter anderem auch eine Auszeichnung des BIU für besonders hohe Verkaufszahlen in der Startwoche erhalten. Trotzdem wurde Capcom von den Anlegern abgestraft, da sich die Zahlen aktuell im Vergleich hinter denen von Resident Evil 6 befinden.

Capcom hat offiziell bestätigt, dass Resident Evil 7: Biohazard weltweit mehr als drei Millionen Mal für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 ausgeliefert wurde. Das sei jedoch weniger, als bei Resident Evil 6 in einem vergleichbaren Zeitraum. Capcom liefert aber auch direkt eine Erklärung mit, warum dieser Vergleich kein Grund zur Sorge sei:

"Im direkten Vergleich mit Resident Evil 6 mögen die Verkaufszahlen niedriger wirken, aber man muss dies im Kontext sehen zur steigenden Akzeptanz des digitalen Vertriebswegs und die Transformation des Marktes weg von einer Verkaufsspitze beim Launch hin zu einem eher auf lange Sicht angelegten Lebenszeitraums des Spiels. Wir halten es nach wie vor für absolut machbar, mit diesem Titel unser angestrebtes Ziel von 4 Millionen verkauften Einheiten bis zum Ende des Fiskaljahrs zu erreichen.
"

Mehr zum Thema: Resident Evil 7 - Verkaufszahlen erreichen nächste Millionenmarke

Capcoms Fiskaljahr geht bis Ende März 2017. Die DLCs sollen ebenfalls dafür sorgen, dass der Horrortitel weiter im Gespräch bleibt und sich wie geplant längerfristig weiter verkaufen wird. Die Produktionskosten habe das Spiel aber bereits jetzt eingespielt.

Resident Evil 7: Biohazard - VR-Fazit-Video: Ist Virtual Reality die Zukunft der Spiele? 14:05 Resident Evil 7: Biohazard - VR-Fazit-Video: Ist Virtual Reality die Zukunft der Spiele?

Resident Evil 7: Biohazard - Screenshots aus dem DLC "Verbotenes Filmmaterial 1" ansehen


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.