Resident Evil 5 - PC-Version mit Maus und Tastatur spielbar

Für die PC-Version spendiert Capcom Resident Evil 5, Street Fighter 4 und Bionic Commando Maus- und Tastatur-Steuerung.

von Michael Obermeier,
05.05.2009 11:13 Uhr

Wie Chris Kramer vom Entwickler Capcom im Capcom Unity Blog enthüllt, werden Street Fighter 4, Bionic Commando und Resident Evil 5 neben Gamepads auch mit Maus und Tastatur spielbar sein. Damit räumt Capcom einen der größten Kritikpunkte an der PC-Version von Resident Evil 4 aus dem Weg, welches per Tastatur nur umständliches Zielen mittels der Cursortasten erlaubte.

Neben den Eingabegeräten sollen alle drei Spiele auch DirectX9 und 10 unterstützen und höhere Auflösungen als die von der Konsole bekannten 1080p bieten.

Während Street Fighter 4 und Bionic Commando im Juli für PC erscheinen, soll Resident Evil 5 erst im Herbst für Windows verfügbar sein. Street Fighter 4 wird außerdem als Download über Steam verkauft werden, von den anderen Titeln gibt es bislang hingegen noch keine Anzeichen auf eine Veröffentlichung über Valves Downloadplattform.

Resident Evil 5 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...