Resurrection - Robin-Hood-Regisseur Kevin Reynolds plant Bibelepos

Die ersten 40 Tage nach dem Tod von Jesus Christus stehen im Mittelpunkt der aufwändigen Bibelverfilmung von Kevin Reynolds, die im Stile des Actionspektakels Gladiator inszeniert werden soll.

von moviemaniacs ,
01.10.2013 13:00 Uhr

Ein gigantisches Projekt ist bei der Produktionsfirma LD Entertainment in Planung. Mit The Resurrection wollen die Filmemacher die ersten 40 Tage nach dem Tod von Jesus Christus beleuchten. Als Regisseur konnte laut deadline Kevin Reynolds verpflichtet werden, der einst mit Kevin Kostner Robin Hood - König der Diebe gedreht hat.

The Resurrection, auf Deutsch Die Wiederauferstehung, wird aus der Sicht eines römischen Soldaten erzählt. Dieser wird von Pontius Pilatus beauftragt, Gerüchten nachzugehen, dass ein jüdischer Messias von den Toten auferstanden sei. Er soll den verschwunden Leichnam von Christus ausfindig machen, um zu verhindern, dass es in Jerusalem zu Aufständen kommt. Auf seiner Mission lernt der Soldat die Apostel und andere biblische Figuren kennen und seine anfänglichen Zweifel an diesen übernatürlichen Geschehnissen beginnen sich allmählich aufzulösen.

Kevin Reynolds führte beim Klassiker Robin Hood - König der Diebe mit Kevin Costner die Regie.Kevin Reynolds führte beim Klassiker Robin Hood - König der Diebe mit Kevin Costner die Regie.

Reynolds, der erst vor kurzem mit seinem langjährigen Weggenossen Kevin Costner mit der Miniserie Hatfields & McCoys auf sich aufmerksam machte, wird nach einem Drehbuch von Paul Aiello inszenieren. Der Film, am ehesten vergleichbar mit dem mit fünf Oscars ausgezeichneten Actionepos Gladiator, soll idealerweise am Osterwochenende 2015 in die Kinos kommen. Mit The Resurrection befindet sich Reynolds in illustrer Gesellschaft, haben doch schon berühmte Filmemacher wie Martin Scorsese (Die letzte Versuchung Christi) oder der Schauspieler und Regisseur Mel Gibson (Die Passion Christi) das Leben von Jesus verfilmt.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.