Richter - Neues Lionhead-Spiel auf der E3?

Ein Microsoft-Insider kennt angeblich auch das neue Projekt von Peter Molyneux.

von Daniel Feith,
13.05.2009 13:52 Uhr

Twitter-User GameFork ließ in seinem Twitterfeed einige Spekulationen bezüglich Microsofts E3-Präsentation aus dem Sack. Neben neuen Details zu Alan Wake, dem zweiten GTA IV-Addon Blood and a Four Leaf Clover und der Xbox 360-Version von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots soll auch Peter Molyneux neuestes Projekt gezeigt werden.

Laut GameFork arbeiten die Lionhead Studios unter der Leitung Molyneux an »Richter«. Welche Art Spiel »Richter« werden soll, weiß GameFork aber auch nicht. Molyneux hatte erste Infos zu seinem neuen Projekt bereits für die Games Developer Conference im März angekündigt - ohne das Versprechen zu halten. Auf der E3 könnte es jetzt soweit sein.

Zeigt dieses Artwork eine Szene aus "Richter"?Zeigt dieses Artwork eine Szene aus "Richter"?

Bereits im Februar sickerten Artworks zu zwei angeblichen neuen Lionhead-Projekten, Justice und Survivors, ins Netz (wir berichteten). Bestätigt wurde deren Echtheit von Lionhead nicht. Vom Namen passt "Richter" wohl am ehesten zu "Justice" - dessen Artworks deuten auf eine düstere, dystopische Zukunftsvision hin. Eins der Artworks zeigt sogar einen futuristischen Gerichtssaal.

» Alle Artworks zu Justice (bzw. Richter) anschauen

Spätestens zur E3 werden wir erfahren ob GameFork mit seinen Spekulationen Recht hat, oder ob die Geschichte nur eine Ente war.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.