Ride to Hell: Retribution - Release-Termin und Spinoffs zum Biker-Spiel, Trailer & Screenshots

Deep Silver nennt einen konkreten Release-Termin für das Biker-GTA Ride to Hell: Retribution. Demnach erscheint das Actionspiel im Juni 2013 und erhält mit Ride to Hell: Route 666 und Ride to Hell: Beatdown gleich zwei Spinoffs.

von Philipp Elsner,
05.04.2013 11:40 Uhr

Ride to Hell: Retribution - Trailer zum Motorrad-Gang-Actionspiel 1:31 Ride to Hell: Retribution - Trailer zum Motorrad-Gang-Actionspiel

Nach der ersten Ankündigung 2008 wurde es ruhig um das Motorrad-Actionspiel Ride to Hell, die Entwicklung des Spiels galt zwischenzeitlich als eingestellt. Jetzt hat der Publisher Deep Silver das Biker-GTA mit dem Zusatztitel Ride to Hell: Retribution wieder ins Rampenlicht zurück gehoben: Der Titel erscheint am 28. Juni 2013 für PlayStation 3, PC und Xbox 360 und hat seit den letzten offiziellen Bildern eine optische Generalüberholung erhalten. Wie die Bilder in unserer Galerie zeigen, wurde offenbar das Grafikgerüst komplett erneuert.

Ride to Hell: Retribution ist in der rauen Welt der Motorrad-Gangs angesiedelt und lässt den Spieler in die Rolle von Jake Conway, einen »Lone Rider« und beinharten Biker, schlüpfen. Dieser zieht in einen brutalen Rachefeldzug gegen die Gang »The Devil's Hand«.

Mit blanken Fäusten, Nahkampf- und Schusswaffen aller Art geht es zu Fuß und auf dem Sattel gegen die Motorrad-Schurken. Dass Jake dabei alles andere als zimperlich vorgeht, beweist der neue Trailer. Der Entwickler Eutechnyx Limited baut bewusst auf ein schmutziges Universum, auf Rock'n'Roll, schwere Motorräder und Gewalt.

Neben Ride to Hell: Retribution sind aber noch zwei weitere Titel zur Marke in Arbeit: Mit Ride to Hell: Route 666 erscheint ebenfalls im Juni ein Spinoff, bei dem die Spieler ihre eigene Motorrad-Gang aufstellen und diese auf der berühmten Route 66 von Chicago bis nach Los Angeles führen. Dabei müssen sie sich laut Entwickler »jeden Meter auf der Straße hart erkämpfen - mit Verstand oder Fäusten«. Schneller Arcade-Kampf soll dabei auf zugängliche Taktik-Elemente treffen. Ride to Hell: Route 666 erscheint im Juni 2013 für PlayStation Network, Xbox Live Arcade und als PC-Download via Steam.

Der schließlich dritte Teil des Ride to Hell-Universums heißt Ride to Hell: Beatdown und soll für mobile Endgeräte erscheinen. Nähere Details oder einen Release-Termin gibt es aber bisher noch nicht.

Ride to Hell: Retribution - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...