Ridge Racer Driftopia - Server-Abschaltung und Open-Beta-Ende

Bandai Namco Games Europe hat angekündigt, dass die Open-Beta-Phase zum Rennspiel Bandai Namco Games Europe bekannt im August 2014 endet. Wie es nach der Server-Abschaltung mit dem Titel weiter geht, ist unklar.

von Tobias Ritter,
20.06.2014 16:24 Uhr

Die Open-Beta-Phase zu Ridge Racer Driftopia endet im August 2014. Wie es mit dem Rennspiel anschließend weitergeht, steht noch in den Sternen.Die Open-Beta-Phase zu Ridge Racer Driftopia endet im August 2014. Wie es mit dem Rennspiel anschließend weitergeht, steht noch in den Sternen.

Ridge Racer Driftopia steht offenbar vor einer ungewissen Zukunft. Wie Bandai Namco Games Europe bekannt gegeben hat, geht die Open-Beta-Phase des Rennspiels am 15. August 2014 zu Ende. Das an sich wäre noch nichts wirklich besonderes, allerdings werden zu besagtem Termin auch sämtliche Spielserver abgeschaltet und die Early-Access-Phase beendet.

Derzeit ist noch unklar, ob Ridge Racer Driftopia anschließend jemals in eine finale Spielversion übergehen wird. In der entsprechenden Pressemitteilung zum Beta-Ende bedankte sich der Publisher lediglich bei den Beta-Testern für ihr Feedback und versprach, die Rückmeldungen bei künftigen Projekten berücksichtigen zu wollen.

Ridge Racer Driftopia startete im September 2013 in die Beta-Phase und war sowohl als Steam-Early-Access-Titels als auch auf der PlayStation 3 verfügbar.

Ridge Racer Driftopia - Erster Trailer zum Free2Play-Rennspiel 0:56 Ridge Racer Driftopia - Erster Trailer zum Free2Play-Rennspiel

Ridge Racer Driftopia - Screenshots ansehen


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.