Rise of the Argonauts - Folge 32

Sandalen gehen immer. Nicht zwingend an den Füßen aber in Film und Spiel verkaufen sich Dramen der Antike nach wie vor wie geschnitten Brot. Um todsicher auch wirklich alle Griechenfans zufrieden zu stellen, hat Designer Ed Castillo für sein neues Spiel Rise of the Argonauts so ziemlich alle bekannten Sagen-Helden auf ein Boot gepackt und auf die Jagd nach dem Goldenen Vlies geschickt. Wie das funktioniert erklärt in Angespielt Heiko Klinge, der dank tiefliegender Kalauer dann aber selbst zum ARRGH-O-Nauten wird.

von Michael Obermeier,
30.04.2008 20:00 Uhr

Sandalen gehen immer. Nicht zwingend an den Füßen aber in Film und Spiel verkaufen sich Dramen der Antike nach wie vor wie geschnitten Brot. Um todsicher auch wirklich alle Griechenfans zufrieden zu stellen, hat Designer Ed Castillo für sein neues Spiel Rise of the Argonauts so ziemlich alle bekannten Sagen-Helden auf ein Boot gepackt und auf die Jagd nach dem Goldenen Vlies geschickt. Wie das funktioniert erklärt in Angespielt Heiko Klinge, der dank tiefliegender Kalauer dann aber selbst zum ARRGH-O-Nauten wird.

Amnesie geht auch immer. Der unwissende Held der zufällig in eine hausgemachte Verschwörung stolpert steht ebenfalls hoch im Kurs. Zusätzlich zur fehlenden Erinnerung hat Alexander Zemlinsky noch zwei andere schwerwiegende Probleme: Neben seiner Leukämieerkrankung muss sich der U-Bahn-Techniker in der Mod Get a Life auch noch gegen groteske Monsterhorden zur Wehr setzen. Ob die Mod den Download lohnt, verrät Nachgeladen.

Maffay geht hingegen gar nicht. Deswegen gibt's diesmal auch Musik aus Mafia 2, dem Actionspiel von 2K Czech.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen