Rise of the Tomb Raider - Wohl Bundle mit Nvidia-Grafikkarten geplant

Rise of the Tomb Raider könnte auf dem PC als Bundle mit Grafikkarten der 900er-Serie von Nvidia erscheinen. Und das, obwohl sich das Spiel eigentlich AMDs TressFX 3.0 zunutze macht.

von Elena Schulz,
02.01.2016 11:46 Uhr

Rise of the Tomb Raider könnte für den PC im Bundle mit Nvidia-Grafikkarten verkauft werden.Rise of the Tomb Raider könnte für den PC im Bundle mit Nvidia-Grafikkarten verkauft werden.

Derzeit häufen sich Hinweise, dass das kommende Rise of the Tomb Raider als Bundle-Version mit Nvidia-Grafikkarten auf den Markt kommen könnte. Dabei hatte die Nutzung von TressFX 3.0 eigentlich eher eine Partnerschaft mit dem Konkurrenten AMD angedeutet.

Bereits zu Weihnachten berichtete eine südkoreanische Website (via WCCFTech), dass Crystal Dynamics für das neue Tomb Raider einer Partnerschaft mit Nvidia eingehen werde. Beim Tomb Raider Reboot von 2013 hatte man noch auf AMD gesetzt und das Spiel als einen Gaming Evolved Titel im Bundle mit Radeon Grafikkarten angepriesen.

Auch damals setzte man auf TressFX, das vergleichbar mit Nvidia Hairworks eine besonders detaillierte Darstellung von Fell und Haaren ermöglicht. Der Website zufolge würde TressFX auch im Nvidia-Bundle beibehalten werden.

Passend dazu:Rise of the Tomb Raider - CEO kündigt beim Entwickler

Einen weiteren Hinweis lieferte nun die russische Website 3Ona51 (via Dark Side of Gaming). Auch dort berichtet man von einem Bundle mit dem neuen Tomb Raider und den Karten der 900er-Serie von Nvidia. Die schließt die GTX970, 980, 980Ti und die Notebook-Karten 970M, 980M und 980 ein. Die Website stützt ihre Angaben dabei auf offizielle E-Mails von Nvidia. Denen zufolge soll Rise of the Tomb Raider Teil der nächsten Nvidia-Promo-Aktion am 7. Januar 2016 sein.

Rise of the Tomb Raider im Bundle mit Nvidia-Karten?Rise of the Tomb Raider im Bundle mit Nvidia-Karten?

Geht man nach der Steam-Produktseite soll Rise of the Tomb Raider tatsächlich auch schon im Januar 2016 für den PC veröffentlicht werden. Über die Nutzung von GameWorks-Features oder den Grund für die Entscheidung ist nichts weiter bekannt.

Rise of the Tomb Raider - Entwickler-Video: Vom Motion-Capture ins Spiel Rise of the Tomb Raider - Entwickler-Video: Vom Motion-Capture ins Spiel

Rise of the Tomb Raider - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...