Risen - Inhalt von Standard- und Collector's Edition erweitert

Der Publisher Deep Silver hat heute verkündet, dass den beiden Verkaufsversionen vom Rollenspiel Risen mehr Extras beiliegen werden als bisher bekannt.

von Peter Smits,
09.09.2009 17:10 Uhr

Der Publisher Deep Silver hat im Zuge einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sowohl die Standard- als auch die Collector's Edition von Risen mehr bieten wird als bisher bekannt. Der normalen Verkaufsversion wird neben der Spiel-DVD und dem Handbuch auch der Soundtrack, komponiert von Kai Rosenkranz, beiliegen.

Die Collector's Edition von Risen enthält neben den bereits bekannten Extras auch einen Risen-Comic, der die Vorgeschichte des Rollenspiels erzählt. Der Comic ist dabei in zwei Hälften unterteilt: Die erste Hälfte erzählt die Geschichte des angeblichen Unterdrückers »Der Inquisitor« und in der zweiten Hälfte werden die Ereignise auf der Insel Faranga aus der Sicht des Banditenoberhauptes Don Esteban geschildert. Somit wird die Sammleredition des deutschen Rollenspiels folgende Extras beinhalten:

  • Risen-Comic, der die Vorgeschichte erzählt
  • Eine Karte der Insel Faranga aus der Hand des königlichen Kartenzeichners
  • Der Soundtrack zum Spiel, komponiert von Kai Rosenkranz
  • Making-of-DVD von Risen mit exklusivem Piranha-Bytes-Interview
  • Spezieller A1-Posterdruck mit den Autogrammen von Piranha Bytes
  • Zugangscode zum Betatest des nächsten Piranha-Bytes-Spiels
  • Artbooklet über die Entstehung des Helden und anderer Charaktere
  • Gnom- und Ghul-Stickerset

Die Sammleredition von Risen kostet beim Online-Versandhaus amazon.de 54,45 Euro.

» Die Risen Collector's Edition jetzt vorbestellen

Risen - Screenshots ansehen


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.