Ritual - Sin-Episodes-Entwicklerteam vor dem Aus?

von GameStar Redaktion,
06.12.2006 11:29 Uhr

Dem Sin-Episodes-Entwickler Ritual laufen die Angestellten weg. Zuerst wechselte letzte Woche der Geschäftsführer Steve Nix zu id Software (Doom 3). Diese Woche kündigte der Qualitätssicherungs-Mann der Firma Michael Russell. Jetzt ist auch noch bekannt geworden, dass der Vize-Chef der Firma, Tom Mustaine, sich einer neuen Herausforderung widmen wird. Gegenüber der Website Firingsquad sagt Michael Russel, dass Ende der Woche eine große Ankündigung geplant sei.

Der Rest bleibt Spekulation: Nach der ersten Sin-Episode folgte keine Ankündigung einer zweiten Folge mehr. Ritual will sich auch nicht mehr zu einer möglichen Episode 2 äußern. Da stellt sich die Frage, ob es Ritual finanziell überhaupt noch gut geht. Eine zweite Möglichkeit wäre es, dass sich das Entwicklerteam mit einem neuen Investor unter einem neuen Namen an einem eigenen Spiel versucht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen