Roccat Kone XTD - Bilder des Prototyps der Gaming-Maus

Roccat präsentiert auf der Computex und der E3 den Nachfolger der Kone [+]-Gaming-Maus, der Spielern noch mehr Möglichkeiten bietet und ab September erhältlich sein soll.

von Georg Wieselsberger,
05.06.2012 09:58 Uhr

Die neue Roccat Kone XTD Max Customization Gaming Mouse, kurz Roccat Kone XTD , wird auf der Computex und der E3 2012 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Ausgestattet mit einem 8.200 DPI Lasersensor, einen 32-Bit-ARM-Prozessor und der laut Hersteller weltweit fortschrittlichsten Tracking & Distance Control Unit soll die Kone XTD den Vorgänger Kone [+] übertreffen.

Als weitere Features nennt Roccat ein ultrapräzises Scrollrad, ergonomische Eigenschaften wie eine ausbalancierte Form für Rechtshänder, die Softtouch-Oberfläche und die Treibersoftware, die die Anpassung an die Vorlieben des Spielers erlaubt.

Auch die von der Kone [+] bekannten Funktionen wie Easy –Shift zur Mehrfachbelegung von Tasten oder Roccat Talk zur Kommunikation zwischen kompatiblen Produkten bietet die neue Roccat Kone XTD. Laut Roccat wird die Maus ab September 2012 im Handel erhältlich sein.

Roccat Kone XTD - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...